News

Klasse2000: MultiPet GmbH ermöglicht erneut Gesundheitsförderung in der Wilhelm-Niedermayer-Grundschule in Tittling

16.03.2017

MultiPet ermöglicht erneut mit einer Spende der Klasse 4A der Wilhelm-Niedermayer-Grundschule in Tittling die Teilnahme an Klasse2000, dem bundesweit größten Programm zur Gesundheitsförderung und Suchtvorbeugung im Grundschulalter. 

Klasse2000 fördert die positive Einstellung zur Gesundheit und stärkt die Lebenskompetenzen der Grundschüler, damit sie ihr Leben ohne Suchtmittel bewältigen können. Das Unterrichtsprogramm begleitet die Kinder ihre gesamte Grundschulzeit. Der frühzeitige Beginn ab der 1. Klassen ist entscheidend, denn je früher Prävention einsetzt, desto wirksamer ist sie. Die Förderung für Klasse 4A übernimmt MultiPet. „Die Gesundheit unserer Kinder ist die beste Investition für die Zukunft“, begründen Geschäftsführer Herbert Snell und Michael Dausel ihr Engagement.

Dank der Spende können sich die Schüler der Klasse 4A in diesem Schuljahr über ca. 15 spannende Unterrichtseinheiten rund um das Thema „Gesundheit“ freuen. Gemeinsam mit der Sympathiefigur KLARO erforschen die Kinder den Körper und erfahren, was sie tun können, damit sie gesund bleiben und sich wohlfühlen. Die Besuche des Klasse2000-Gesundheitsförderers Manfred Wagner, der mit spannenden Experimenten und interessantem Material neue Themen in den Unterricht einführt, beeindrucken die Kinder besonders. Diese Begeisterung greifen die Lehrkräfte auf und vermitteln den Kindern spielerisch, was sie selbst tun können um sich wohlzufühlen und gesund zu bleiben. Das ist die beste Vorbeugung gegen Sucht und Gewalt. 

Die positive Wirkung von Klasse2000 ist wissenschaftlich belegt: auch noch am Ende der 7. Klasse sind rauchen und Rauschtrinken bei ehemaligen Klasse2000-Kinder deutlich seltener  verbreitet als bei Jugendlichen, die nicht an dem Programm teilgenommen haben.

Seit 1991 hat Klasse2000 über 1,1 Millionen Kinder erreicht, allein im Schuljahr 2013/14 nahmen bundesweit knapp 425.000 Kinder aus 18.647 Klassen an dem Programm teil.